Zigeunerkarten

Vermutlich Ende des 19. Jahrhunderts tauchten die ersten Zigeunerkarten als Wahrsagekarten auf.
Die Besonderheit dieser Karten liegt unter anderem darin, dass deren Bilder nicht, wie bei andern Kartendecks nummeriert sind.
Vermutlich wurden diese Karten ursprünglich vorwiegend in den feinen Kreisen der K. und K. Monarchie benutzt, da außer den Darstellungen auf den Karten auch kurze Begriffserklärungen in den Sprachen Deutsch, Ungarisch, Französisch, Italienisch, Englisch und Kroatisch zu finden sind.

Weitere professionelle Berater gesucht!

Sie legen professionell Karten und wollen auf unserer Line Ihre Kunden beraten? Bewerben Sie sich über des Bewerbungsformular oder direkt telefonisch unter 08222-9662299
  •  Barbara   09003-666 718-719 Wahrsagen, Kartenlegung, Energiearbeit, Ti... für 1,59 € / Min.*
  •  Finja   09003-666 718-682 hellfühlige Beraterin mit verschiedenen Ka... für 1,59 € / Min.*
  •  Helga   09003-666 718-442 Spirituelles Fundbüro, mediales Kartendeu... für 1,59 € / Min.*
  •  Monica   09003-666 718-899 verschiedene Kartendecks, Engelkontakte und... für 1,59 € / Min.*
  •  Sol   09003-666 718-881 Kipperkarten, Zigeunerkarten, Tarot Lösung... für 1,59 € / Min.*
  •  Sonja   09003-666 718-033 Hellfühlige Beraterin mit den Lenormandkar... für 1,59 € / Min.*
  •  Zahmirah Lichtmedium   09003-666 718-144 Seriöse Beratung durch kompetente mediale... für 1,59 € / Min.*